Rechts­an­walt Piet­ruschka

Ich bin ge­bür­tiger Ber­liner und schloss an der Freien Uni­ver­sität Berlin mein Ju­ra­stu­dium mit Prä­di­kats­ex­amen ab.

Be­reits im Stu­dium spe­zia­li­sierte ich mich auf das Ver­si­che­rungs­recht und be­en­dete den ent­spre­chenden Schwer­punkt als Jahr­gangs­bester. Meine Kennt­nisse konnte ich im An­schluss an das Stu­dium in ver­schie­denen mit­tel­stän­di­schen Kanz­leien aus­bauen. Dar­über hinaus sam­melte ich Er­fah­rung als Rechts­re­fe­rendar in der ver­si­che­rungs­recht­li­chen Kammer des Land­ge­richts Berlin, in der Rechts­ab­tei­lung eines bun­des­weit tä­tigen Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­mens und in der Schlich­tungs­stelle für den öf­fent­li­chen Per­so­nen­ver­kehr.

 

Neben dem Ver­si­che­rungs­recht bin ich schwer­punkt­mäßig im Be­reich des Ar­beits­rechts tätig. Ich habe im Be­reich Ar­beits­recht den Fach­an­walts­lehr­gang er­folg­reich ab­sol­viert.

Seit 2013 ar­beite ich als nie­der­ge­las­sener Rechts­an­walt in Berlin-Neu­kölln. Ich bin an allen Amts­ge­richten, Land­ge­richten und Ober­lan­des­ge­richten im Bun­des­ge­biet zu­ge­lassen und ge­höre der Rechts­an­walts­kammer Berlin an. Dar­über hinaus be­treue ich eh­ren­amt­lich hil­fe­be­dürf­tige Rat­su­chende in so­zialen Ein­rich­tungen in Neu­kölln und Kreuz­berg.